Desinfektion

Desinfektionsmittel verringern die Keimzahl auf der Haut unserer Hände. Um zu vermeiden, dass Krankheitserreger (vor allem Bakterien und Viren) von Mitarbeiter/-innen bzw. Patient/-innen weiterverbreitet werden, ist eine regelmäßige Desinfektion notwendig. Diese dient besonder auch dem eigenen Schutz z.B. von Pflegepersonal und Ärzt/-innen.

Entdecken Sie unsere Desinfektionsprodukte:

  • CimoSoft: Hygienische Händewaschung in medizinischen Einrichtungen, Heimen und im Lebensmittelbereich
  • CimoSept Hände: Alkoholisches Händedesinfektionsmittel. Lösung. Ohne Durft- und Farbstoffe
  • CimoSkin: Gebrauchsfertiges Haut- und Händedesinfektionsmittel

Hände richtig desinfizieren: Die Hygienische Händedesinfektion (Standardeinreibeverfahren nach EN 1500)

  1. Produkt auf die Hände geben
  2. Handfläche auf Handfläche
  3. Rechte Handfläche über linken Handrücken und linke Handfläche über rechten Handrücken
  4. Handfläche auf Handfläche mit verschränkten, gespreizten Fingern
  5. Außenseite der Finger auf gegenüberliegende Handfläche mit verschränkten Fingern
  6. Kreisendes Reiben des rechten Daumens in der geschlossenen linken Handfläche und umgekehrt
  7. Kreisendes Reiben hin und her mit geschlossenen Fingerkuppen der rechten Hand in der linken Hand und umgekehrt