Hautschutz

Professionelle Hautschutz-Produkte unterstützen die natürliche Barrierefunktion der Haut und schützen sie vor der berufsbedingten Bildung sogenannter "Abnutzungsekzeme". Sie verhindern wirksam den Kontakt zwischen der Haut und auf sie einwirkende Schadstoffe. Dabei gewährleisten unsere Produkte einen reibungslosen Prozessablauf.

Entdecken Sie unsere Hautschutzprodukte:

  • SamoLind zum Schutz bei wasserlöslichen Arbeitsstoffen
  • SamoExtra zum Schutz bei wasserunlöslichen Arbeitsstoffen und starkem Schmutz
  • SamoDuo zum Schutz bei wechselnden Arbeitsstoffen
  • SamoGlove zum Schutz vor Hauterweichung unter Handschuhen
  • SamoPrint zum Schutz vor mechanischer Belastung
  • SamoSol 50 Hautschutz bei UV-B und UV-A-Strahlung

Hände richtig eincremen

  1. Hautschutzcreme auf dem Handrücken auftragen.
  2. Handrücken gegeneinander reiben.
  3. Hautschutzcreme mit den Fingerspitzen der einen Hand in den Fingerzwischenräumen der anderen Hand verreiben.
  4. Hautschutzcreme sorgfältig auf die Bereiche Nagelbett, Nagelfalz, Fingerkuppen und Handgelenke verteilen.
  5. Kreisendes Reiben des rechten Daumens in der geschlossenen linken Handfläche und umgekehrt.
  6. Die Handgelenke sorgfältig einreiben.
  7. Verbleibende Reste der Hautschutzcreme in Handflächen verreiben.
  8. Mit den Fingernägeln unter leichtem Druck über die Handinnenflächen kratzen, damit das Hautschutzmittel auch auf die Haut unter den Fingernägeln gelangt.