Handwerkskammer Hamburg fest in der Hand
der „Starken 3“

Integriertes Konzept für Reinigung und Pflege durch die DR.SCHNELL Chemie

Da sind die Hansestadt Hamburg, ein repräsentatives historisches Gebäude und mit der Handwerkskammer Hamburg ein Nutzer, der „von Hause aus“ weiß, wie wichtig Präzision ist. Drei Gründe, die die werktägliche Reinigung der Handwerkskammer Hamburg zu einer besonderen Aufgabe machen. Klar vorgegeben sind der optisch einwandfreie Zustand aller Räume, die Nachhaltigkeit und die Werterhaltung. Außerdem sollen die verschiedenartigen Bodenbeläge mit möglichst wenigen Produkten gereinigt werden. Eine „Mission impossible“? Keineswegs. Vorausgesetzt, Spezialisten machen gemeinsame Sache.

Gemeinsame Sache für die Handwerkskammer Hamburg machen seit Februar 2012 die Henning Gebäudedienste Hamburg GmbH und die DR.SCHNELL Chemie GmbH. Zwei Unternehmen, die Herausforderungen gewohnt sind. Das Reinigungskonzept für die Handwerkskammer basiert seitdem auf den „Starken 3 für die Gebäudereinigung“ von DR.SCHNELL: dem Sanitärreiniger & Kalklöser MILIZID, dem Universalreiniger FOROL für die schnelle, mühelose Oberflächenreinigung und FLOORTOP für die Hochleistungswischpflege von Fußböden. Alle drei sind biologisch abbaubar und verträglich für Mensch, Umwelt und Materialien. So erfolgt die komplette Unterhaltsreinigung in der Handwerkskammer Hamburg mit nur drei Produkten.

Der Naturstein im repräsentativen Eingangsbereich und im Treppenhaus ist besonders stark beansprucht. Hier ist das 3- bis 4-Personen-Team von Henning jeden Morgen im Einsatz. Durch FLOORTOP und tägliches Polieren baut sich ein trittsicherer und glasklarer Pflegefilm auf. Dies dient der Werterhaltung.

»Professionelle Reinigungsmittel
müssen innovativ in Qualität und Einsatzspektrum sein.«

Einfaches Handling, niedrige Dosierung, großes Einsatzspektrum

„Professionelle Reinigungsmittel müssen innovativ in Qualität und Einsatzspektrum sein“, sagt Gebäudereinigermeister Darko Alavanja, Technischer Betriebsleiter bei Henning Gebäudedienste Hamburg: „Wir legen Wert auf eine vielfältige Produktpalette, die möglichst einfach im Dosierungshandling ist, das heißt niedrige Dosierung ermöglicht und Überdosierung vermeidet. Gerade in der Bodenreinigung und –pflege kommt es darauf an, dass die Produkte wirtschaftlich und hocheffizient im Einsatz sind, dass sie die Umwelt schonen und in der chemischen Zusammensetzung ohne Gefahrstoffe auskommen. Wir haben uns für DR.SCHNELL entschieden, weil hier die Servicequalität stimmt, die hohe Produktqualität die Reinigungsleistung stabil optimiert und der durchgehende Umweltschutzgedanke von DR.SCHNELL mit unseren eigenen Zielen korrespondiert.“

Die „Starken 3“ von DR.SCHNELL - 1986 Revolution, heute gesetzte Größen in der Gebäudereinigung

„Das Reinigungssystem der Starken 3 zeigt in der Handwerkskammer Hamburg, was es kann: Es ist einfach zu handhaben und es spart Kosten“, so Rudolf Dreisbach: „Der saure Sanitärreiniger und Kalklöser MILIZID wurde speziell für die hygienische Reinigung des Nasszellenbereichs entwickelt. MILIZID entfernt mineralische wie auch organische bzw. fetthaltige Verschmutzungen und hinterlässt hochglänzende Oberflächen ohne Nachledern; es ist besonders hautverträglich und zu 99 % biologisch abbaubar. Durch seinen Korrosionsschutz erhält MILIZID den Wert der behandelten Flächen. FOROL, der Universalreiniger für die Oberflächenreinigung, ist einsetzbar in allen Reinigungsverfahren und auf allen wasserfesten Oberflächen. FOROL reinigt mühelos und streifenfrei, entfernt frische Kugelschreiberflecken ebenso wie Stempelfarbe, Fett, Ruß und Nikotin und ist besonders hautschonend. FLOORTOP schließlich wird eingesetzt für die klassische Unterhalts- und Zwischenreinigung, manuell und maschinell, ebenso wie für die Sprayreinigung. FLOORTOP ist frei von Seife und Wachs und bildet auf dem Fußboden einen wasserlöslichen, trittsicheren Pflegefilm.“

Fit durch Fachschulungen

Wie bei all seinen Kunden setzt DR.SCHNELL auch bei der Handwerkskammer Hamburg auf die Aus- und Weiterbildung des Reinigungspersonals - im ALEGRIA-Schulungszentrum in Hamburg. ALEGRIA ist Spezialist für praxisorientierte Schulungen und Seminare für Führungskräfte und Mitarbeiter in den Bereichen Reinigung, Reinigungstechnik, Hygiene und Hygienetechnik – und arbeitet eng mit Hochschulen und Spezialisten aus der Wirtschaft zusammen. So ist ALEGRIA immer auf dem neuesten Stand der Technik. Optimalen Lerneffekt schaffen kleine Gruppen, abwechslungsreiche Lehrmethoden und viele praktische Übungen in modernsten Schulungsräumen.

Die Mitarbeiter von Henning wurden für die sachgerechte Anwendung der „Starken 3“ fachlich kompetent qualifiziert. Darko Alavanja: „Die Symbiose aus der langjährigen Erfahrung der Firma Henning auf dem Reinigungssektor und der Firma DR.SCHNELL als Produktionsbetrieb von Reinigungsmitteln ergibt eine optimale Zusammenarbeit zwischen Dienstleistungsunternehmen und Hersteller. DR.SCHNELL ist hochzuverlässig in der Auftragsabwicklung, der Online-Service ist komfortabel zu nutzen, und die anwendungstechnische Unterstützung z.B. durch Testflächen ist wertvoll. Außerdem sind die qualifizierten Fachberater von DR.SCHNELL für den persönlichen Kontakt immer in der Nähe. All dies unterstreicht die hohe Bedeutung, die der Arbeitsschutz für uns hat. So gibt es einen jederzeit reibungslosen Übergang von Dienstleister zu Dienstleister.“

Kaum im Einsatz, gibt es bereits positive Rückmeldungen zum Einsatz der „Starken 3“ von DR.SCHNELL: Die Reinigungsmitarbeiter von Henning Gebäudedienste berichten übereinstimmend, dass sich die Produkte angenehm verarbeiten lassen. Auch Besucher der Handwerkskammer Hamburg bemerken den Unterschied: „Der erste Eindruck beim Hereinkommen bestätigt sich im Innern des Gebäudes – Optik und Sauberkeit stimmen. Da steckt offensichtlich System dahinter.“

Kein Zufall, wenn zwei Profis wie Henning Gebäudedienste Hamburg und DR.SCHNELL Chemie zusammenarbeiten!