Hotellerie-Branchenpreis „Grünes Band“

DR.SCHNELL ausgezeichnet als besonders klimafreundlich

 

Seit Jahrzehnten setzt das Münchner Familienunternehmen für professionelle Reinigungs-, Hygiene-, Desinfektions-, Hautschutz- und Hautpflegeprodukte auf eine umwelt- und gesundheitsverträgliche Produktion sowie innovative, hochwirksame Produkte, die sich umwelt-, gesundheits- und materialverträglich anwenden lassen. Für diese konsequent gelebte Nachhaltigkeit in ökonomischer, ökologischer und sozialer Hinsicht wurde DR.SCHNELL jetzt erneut ausgezeichnet – in der Kategorie „Klima“ beim Hotellerie-Branchenpreis „Grünes Band - Preis für Nachhaltigkeit im Außer-Haus-Markt“. Vergeben wird das „Grüne Band“ vom Unternehmer-Magazin „gastronomie & hotellerie“ und dem Fachmagazin für Gemeinschaftsverpflegung „GV-kompakt“.

Prämiert wurde der zum dritten Mal ausgetragene Award am 21. Februar 2016 anlässlich der INTERGASTRA im Parkhotel Stuttgart. Eine Jury aus Persönlichkeiten der Branche und den beiden Chefredakteuren hatte im Herbst 2015 aus allen eingereichten Bewerbungen für die sechs Kategorien 18 Preisträger und vier Sonderpreisträger nominiert. Diese wurden in einer Sonderpublikation der beiden Medien im November vorgestellt; die Leserinnen und Leser entschieden dann über die Platzierungen in den sechs Kategorien. DR.SCHNELL erreichte bei seiner ersten Teilnahme auf Anhieb Platz 2 in der Kategorie „Klima“ – nur die frischli Milchwerke GmbH erhielt noch mehr Leserzuspruch.

DR.SCHNELL hat sich mit seiner ganzheitlichen Kompetenz in professioneller Reinigung über Jahre einen hervorragenden Ruf in der Hotellerie erworben. Spitzenadressen wie Hotel Schloss Elmau, Green City Hotel Vauban in Freiburg, Brauereigasthof Hotel Aying oder Wyndham Grand Hotel Salzburg vertrauen auf Produkte und Services von DR.SCHNELL.

„Die Auszeichnung im Rahmen des Grünen Bandes freut uns sehr“, sagt Dr. Thomas Schnell: „und sie bestätigt uns auf unserem Weg. Denn dem Klima kommt zugute, wie wir produzieren und wie unsere Produkte wirken. Wir erzeugen einen Großteil unserer Energie regenerativ, gehen überaus sorgsam mit Materialien und Abfallstoffen um und haben einen besonders energieeffizienten Fuhrpark. Und unsere Produkte schonen die Gesundheit der Menschen, die Materialien – und immer auch die Umwelt. Diesem Anspruch sind wir seit vielen Jahren verpflichtet, und jeder bei uns lebt ihn täglich.“

DR.SCHNELL Referenzen - Best-Practice-Beispiele aus drei Hotels

Brauereigasthof Aying

Das familiengeführte ****-Superior Hotel Brauereigasthof Hotel Aying im südlichen Landkreis München, geführt von Franz und Angela Inselkammer. Die Familientradition reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück.

„Im Brauereigasthof Hotel Aying legen wir größten Wert auf eine mit allen Sinnen erlebbare Gastlichkeit“, sagt Joachim Maier, Wirtschaftsdirektor im Brauereigasthof Hotel Aying, „damit kommt der Sauberkeit eine Hauptrolle zu. Seit Mitte 2013 arbeiten wir mit DR.SCHNELL zusammen – wie wir ein Familienunternehmen in sechster Generation. Das verbindet. Denn bei beiden Unternehmen sind Werte, Qualitätsempfinden und Serviceorientierung ganz hoch angesiedelt. In der Küche und im Housekeeping arbeiten unsere eigenen Reinigungskräfte mit DR.SCHNELL Produkten. Dabei gibt‘s immer auch Aufgaben mit schwierigen Materialien zu lösen – zum Beispiel die Reinigung der Naturstein-Waschtische in den Bädern oder der Steinboden im Herrenhaus, der noch vom Anfang des 20. Jahrhunderts stammt. Unser DR.SCHNELL Ansprechpartner ist dann sofort vor Ort und entwickelt eine tragfähige Lösung. Hinzu kommen regelmäßige Schulungen neuer Mitarbeiter. Diese Dienstleistungsbereitschaft, diese persönliche professionelle Betreuung bewährt sich jeden Tag.“

Schloss Elmau

Schloss Elmau, ein 5* Superior Hotel mit Spa Kultur, internationaler Küche und einem Kulturprogramm der Extraklasse. Seit 21. März 2015 hat Schloss Elmau ein zweites Hotel: das Schloss Elmau Retreat. Im Juni 2015 empfing Hotelier Dietmar Müller-Elmau den G7-Gipfel.

DR.SCHNELL begleitet Hotel Schloss Elmau seit Frühjahr 2013 mit einem ganzheitlichen Reinigungs- und Hygienekonzept, seit März 2014 auch für die Hygiene in der Küche.

„Bei allen Hygienethemen brauchen wir einen Partner, auf den wir uns zu 100 Prozent verlassen können“, sagt Rene Zeise, Leiter des gesamten Housekeeping-Bereichs im Hotel Schloss Elmau, „was unsere Gäste an Servicequalität von uns erwarten, erwarten wir auch von unserem Hygiene-Partner. Für uns steht der Dienstleistungs-Faktor ganz oben. Wir haben uns daher für DR.SCHNELL entschieden - die leben Service. DR.SCHNELL ist konzeptionell stark, die kümmern sich, sind sofort greifbar. Und sie schulen uns regelmäßig. Da ist ein echtes Vertrauensverhältnis da.“ 

„Wir haben für Schloss Elmau die komplette Hygienekonzeption übernommen“, sagt Philipp F. Schramm, Fachberater bei DR.SCHNELL, „dazu haben wir exakt die Anforderungen analysiert und darauf die Produkte abgestimmt - im Housekeeping wie in Küche und Spa. Auch unser Dosiersystem isystem ist im Schloss Elmau im Einsatz, das macht die Anwendung sicher. Hinzu kommt unser Service von Beratung und Konzeption bis hin zu Schulung und Hotline.“

DR.SCHNELL Chemie hat die vormalige Fülle der in Schloss Elmau eingesetzten Reinigungsprodukte deutlich reduziert. Rene Zeise: „Die Einfachheit der Produktrange ist sehr überzeugend. Nur ein Beispiel: Früher hatten wir acht Reinigungsprodukte allein für die Geschirrspülmaschine, jetzt sind es noch drei. Und die sorgen für ein hervorragendes Spülergebnis. Und wenn es mal um ein Ersatzteil für die Spülmaschine geht, muss ich nicht lange fragen, da kommt der Techniker von DR.SCHNELL sofort und bringt es vorbei.“

ALEGRIA, die Fachakademie von DR.SCHNELL, unterstützt Hotel Schloss Elmau bei der Erstellung des professionellen HACCP-Konzepts, damit es leicht zu bedienen und zu verstehen ist, und schult die Führungskräfte. ALEGRIA führte zudem mikrobiologische Untersuchungen von Oberflächen und an Geschirrspülmaschinen in der Küche von Schloss Elmau durch. Denn ein hoher Keimgehalt und organische Stoffe können die hygienische Beschaffenheit des Spülgutes deutlich negativ beeinträchtigen. Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse führt das Schloss Elmau Küchenteam jetzt noch häufigere tägliche Wasserwechsel an der Spülmaschine durch. Petra Paech von ALEGRIA: „Somit erreichen wir das im LFGB geforderte Ziel der einwandfreien Aufbereitung von Bedarfsgegenständen spielend. Als Berater stehen wir dem Schloss Elmau Team jederzeit mit unserem Know-how zur Verfügung. Das Team um Küchenchef Christian Scheler nimmt dies auf und setzt es dann in Folge eigenverantwortlich um. Diese Arbeitsteilung bewährt sich.“

Europapark Rust

Europapark Rust im Dreiländereck zwischen Schwarzwald und Vogesen, mit über 5 Millionen Besuchern jährlich der größte saisonale Freizeitpark der Welt, geführt von der Europa-Park GmbH & Co Mack KG.

„Die Gäste sind zum Vergnügen hier, da stehen Spaß und Freude im Mittelpunkt“, sagt Petra Steiger, gelernte Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement und als Betriebsleiterin O&S Reinigungsservice für einen großen Teil der Reinigungs- und Hygienethemen im Europa-Park verantwortlich, „bei uns kommt daher im Parkmanagement gleich nach der Sicherheit die Sauberkeit.“

Seit Mai 2015 unterstützt DR.SCHNELL den Europa-Park dabei, die Abläufe in der täglichen Reinigung von Camp Resort und Tipi Dorf noch weiter zu optimieren. Dies umfasst die öffentlichen Sanitäranlagen und Spülküchen, weiterhin Blockhäuser, Planwagen und Zelte sowie die Außenbereiche und Grillplätze. Um die professionelle Reinigung all dieser Bereiche auf ein einheitlich hohes Niveau zu bringen, wurden die Leistungsverzeichnisse aufgefrischt, Dosieranlagen für die Reinigungsprodukte eingeführt und der Reinigungs-Dienstleister darauf verpflichtet, ausschließlich mit DR.SCHNELL Produkten zu arbeiten. Die erarbeiteten Standards, Abläufe und Reinigungs-Systeme wurden von DR.SCHNELL auf Papier gebracht und stehen als Kontroll- und Nachschlage-Handbuch zur Verfügung.

„Beide Unternehmen sind Familienunternehmen, das spürt man“, sagt Petra Steiger, „da passt die Philosophie, das Qualitätsbewusstsein und das Tempo.“

„Wir lieben Herausforderungen wie die, die uns der Europa-Park stellt“, sagt Dr. Thomas Schnell, „um solche komplexen Aufgaben zu lösen, bieten wir Qualitäts-Produkte und Qualitäts-Service als individuelles Rundum-Paket an. Denn Produkte alleine reichen heute im Markt professioneller Reinigungsmittel nicht mehr aus. Auch und gerade der Service muss stimmen. Dazu gehören bei uns Beratung, Hygienekonzeptionen, Schulungen und Lösungen für ganz spezifische Kundenbedürfnisse. Dies ist unser Weg zu echter Nachhaltigkeit in ökonomischer, ökologischer und sozialer Hinsicht.


Checkliste

Professionelle Reinigung im Hotel durch DR.SCHNELL - echte Nachhaltigkeit in ökonomischer, ökologischer und sozialer Hinsicht

Ökonomisch nachhaltig:

  • Mit jeweils nur drei Produkten 90% von Housekeeping und Küche reinigen
  • Wirtschaftliche Hochkonzentrate
  • Effiziente Dosiersysteme
  • Vollsortimenter-Angebot: Einer für alle Produktgruppen
  • Kompetente Mitarbeiter, die genau wissen, was zu tun ist – in der Hauswirtschaftsleitung wie in der Reinigungs-Anwendung
  • Aufstellung und Anwendung von HACCP-Konzepten

Ökologisch nachhaltig:

  • Produkte schonend für den Menschen: für Gäste und Reinigungskräfte
  • schonend und werterhaltend für die Materialien
  • schonend für die Umwelt
  • Wirkstoff-Kombinationen ohne Allergene
  • Kennzeichnungsfreiheit
  • weitgehend regenerative Energieversorgung in der Produktion der Reinigungsmittel.

Sozial nachhaltig: 

  • Produkte, die die Gesundheit des Menschen schonen
  • effektiver Hautschutz als Teil der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Wissensvermittlung: Schulungen und E-Learning
  • gesetzeskonforme Reinigungspläne
  • Digitale Services: ServiceCockpit, App HuGO …

DR.SCHNELL - Nachhaltigkeit als ganzheitlich gelebter Unternehmensgrundsatz

  • Von Werkstor zu Werkstor! Und konsequent nach A.I.S.E. Charta: Wer die Auswirkungen von Reinigungsmitteln auf die Umwelt betrachtet, muss den gesamten innerbetrieblichen Prozess analysieren und optimieren: Inhaltsstoffe, Produktion, Produkte und Verpackung, Transport, Anwendung, Training & Service sowie Abfallbeseitigung.
  • seit 1998 mit der höchsten europäischen Auszeichnung für systematisches Umweltmanagement zertifiziert, der EMAS (Eco-Management and Audit Scheme)-Zertifizierung
  • zertifiziert nach DIN ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004
  • Unter den nachhaltigsten drei Marken beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013

„Größten Wert legen wir auf die aktive Gestaltung unserer Unternehmenswerte. Wir setzen auf hochwertige Qualität in jedem einzelnen Unternehmensbereich und auf echte Nachhaltigkeit in ökonomischer, ökologischer und sozialer Hinsicht. Unser Anspruch ist eine umwelt- und gesundheitsverträgliche Produktion sowie innovative, hochwirksame Produkte, die sich umwelt-, gesundheits- und materialverträglich anwenden lassen. Wir leben eine Kultur permanenter Innovation, handeln engagiert und professionell und pflegen ein sympathisches, menschliches Miteinander - mit unseren Kunden, Dienstleistern und allen Geschäftspartnern ebenso wie untereinander. Diese Werte sind unsere tägliche Richtschnur, sie verbinden uns und prägen den besonderen DR.SCHNELL-Charakter.“

Dr. Thomas Schnell zu den Unternehmenswerten