Artikelbild

Tipps + Tricks

Graffitientfernung - TIPPS & TRICKS

Mehrere Millionen Euro Schaden durch Vandalismus und Graffiti-Schmierereien an Fahrzeugen und Gebäuden hat alleine die Deutsche Bahn jährlich zu beklagen.

Grundsätzlich ist die Graffitientfernung von allen Untergründen möglich. Wichtig ist die richtige Wahl des Produktes, das schonendste Verfahren für den Untergrund, bestmögliche Schonung der natürlichen Ressourcen und natürlich die Sicherheit des Reinigungspersonals vor gesundheitlicher Beeinträchtigung. Wir verraten Ihnen in diesem Artikel einige Tipps und Tricks zur professionellen Graffiti-Entfernung!

Artikelbild
seo-text
 

Tipps & Tricks
Graffiti sollte nach dem Auftreten zeitnah entfernt werden.
Grundsätzlich ist vor jeder Anwendung die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu testen.
Die Produkte nie zu lange einwirken lassen. Sobald der Löseprozess einsetzt, manuell bearbeiten und Schmutzflotte von der Oberfläche entfernen und mit Wasser nacharbeiten.
Unterschiedliche Graffitifarben haben unterschiedliche Lösezeiten. Daher sollte zwischendurch immer nachgewaschen werden, um den Lösevorgang prüfen zu können.
Generell ist die Schmutzflotte aufzufangen und gemäß lokalen Vorschriften als Sondermüll zu entsorgen. Niemals Schmutzflotte in die Kanalisation abfließen bzw. in den Boden versickern lassen. Das führt aufgrund der enthaltenen Farbstoffe und den Produktbestandteilen zu Umweltschäden.

Maßgeschneiderte Lösungen mit DR.SCHNELL Produkten
DR.SCHNELL bietet hierfür maßgeschneiderte Lösungen, denn die Entfernung von Graffiti erfordert viel Erfahrung und Fachwissen. Informieren Sie sich ausführlich zum SC-Anti-Graffiti-System in unserer Anwendungsübersicht.

Schauen Sie sich auch den Artikel über die Graffitientfernung live auf der CMS an.