Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie unser Internet-Angebot besuchen, und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und Dienstleistungen und unseren Web-Seiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und der Schutz ihrer persönlichen Daten bei der Nutzung unseres Internet-Angebots ist uns ein wichtiges Anliegen.

1. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot der DR.SCHNELL Chemie GmbH unter der Domain dr-schnell.de. Sie gilt nicht für die Internet-Angebote anderer Diensteanbieter, auf die durch einen Link lediglich verwiesen wird.

2. Zugriff auf Web-Seiten und Dateien unseres Internet-Angebots

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus unserem Internet-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden auf unserem Web-Server automatisch Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  • aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war,
  • Internet-Adresse, von der aus die Seite bzw. Daten
  • abgerufen bzw. die gewünschte Funktion veranlasst wurde,
  • verwendeter Web-Browser.

Die zuvor genannten Daten einschließlich der IP-Adresse werden für die Dauer des Kommunikationsvorgangs gespeichert, um die Nutzung unseres Internet-Angebots zu ermöglichen. Darüber hinaus erfolgt für einen kurzen Zeitraum eine Speicherung der IP-Adresse zur Gewährleistung der IT-Sicherheit, insbesondere zum Schutz unserer IT-Systeme vor Missbrauch und zur Abwehr von Angriffen.

Wir behalten uns vor, die Daten zu anonymisieren und für statistische Zwecke und zur Verbesserung unseres Internet-Angebots auszuwerten.

3. Kontaktformular; E-Mail

Wir speichern Ihre Angaben einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, soweit wir Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen. Wenn Sie uns eine Nachricht unverschlüsselt übersenden, ist die Nachricht gegen unbefugte Kenntnisnahme oder auch Veränderung durch Dritte während der Übertragung nicht geschützt.

4. Registrierung auf unserer Web-Site

Wenn Sie sich auf unserer Web-Site registrieren (z.B. um unseren Online-Shop zu nutzen), erheben und speichern wir zur Begründung der Kundenbeziehung Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift sowie für unsere weitere Kommunikation mit Ihnen Ihre E-Mail-Adresse und die von Ihnen angegebenen Zugangsdaten, d.h. Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, mit dem Sie sich im geschlossenen Bereich unserer Web-Site anmelden können. Zudem erheben und speichern wir Ihre Angabe, ob Ihr Herkunftsland die Bundesrepublik Deutschland ist, weil sich diese Web-Site nur an Kunden in der der Bundesrepublik Deutschland richtet und wir Verträge nur mit Kunden in der Bundesrepublik Deutschland schließen.

5. Abschluss von Verträgen und Zahlung

Wenn Sie einen Vertrag mit uns schließen (z.B. in unserem Online-Shop), benötigen wir Daten wie den Namen Ihres Unternehmens, Ihren Vor- und Nachnamen, die Rechnungsanschrift, bei der Bestellung von Waren ggf. eine Lieferanschrift, und – wenn der Vertrag online über unsere Web-Site (z.B. in unserem Online-Shop) zustande kommen soll – Ihre E-Mail-Adresse, um den Vertrag zu schließen und abzuwickeln, insbesondere Ihnen eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung per E-Mail, die Annahme oder Ablehnung Ihrer Bestellung per E-Mail und ggf. eine Bestätigung des Versands der bestellten Ware zukommen zu lassen sowie die Ware an die Lieferanschrift zu transportieren bzw. transportieren zu lassen sowie eine Rechnung auszustellen und die Rechnung an die Rechnungsanschrift zu senden.

Ohne die vollständige und richtige Angabe der erforderlichen Daten können wir keine Leistungen erbringen.

Wir erheben und verarbeiten die von Ihnen angegeben Daten, soweit dies zur Begründung, Durchführung und Beendigung des Vertrages erforderlich ist, dies einschließlich des Zustandekommens des Vertrages, der Leistungserbringung (insbesondere Abwicklung der Warenlieferung) und Zahlung sowie der Bearbeitung etwaiger Beanstandungen und Gewährleistungsfälle.

Zur Durchführung von Kaufverträgen, d.h. zur Abwicklung der Lieferung der Ware und der Zahlung des Kaufpreises und ggf. der Versandkosten geben wir – soweit erforderlich – Ihre Daten an die Dienstleister, die wir hierfür einsetzen, weiter. So geben wir beispielsweise Ihren Vor- und Nachnamen und die Lieferanschrift an ein Unternehmen weiter, welches wir mit der Lieferung der Ware an den vereinbarten Empfänger beauftragen.

Wenn Sie eine Bestellung über unseren Online-Shop vornehmen, so verschlüsseln wir die übertragenen Daten mittels der sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL), um die Daten vor unbefugter Kenntnisnahme oder Veränderung durch Dritte während der Übertragung zu schützen. Voraussetzung hierfür ist, dass Ihr Web-Browser das SSL-Verfahren unterstützt. 

5. E-Learning

Soweit wir Ihnen zur Teilnahme an unseren E-Learning-Angeboten einen Teilnehmer-Code überlassen, können Sie sich mit diesem Teilnehmer-Code auf unserer Web-Site unter der von uns angegebenen Internet-Adresse anmelden. Soweit wir zum Ende von E-Learning-Veranstaltungen Teilnahmebestätigungen oder sonstige Dokumente an die Teilnehmer ausgeben, ist zur Übersendung dieser Dokumente per Briefpost die Angabe eine Postanschrift und zur Übersendung per E-Mail die Angabe der E-Mail-Adresse der Personen erforderlich, an die das jeweilige Dokument übersandt werden soll.

6. Gewinnspiele

Wenn Sie an einem von uns veranstalteten Gewinnspiel teilnehmen und wir dabei keine gesonderten Informationen zum Datenschutz erteilen, erheben und speichern wir – neben Ihrer Antwort – Ihre Kontaktdaten, in der Regel die Anrede, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse sowie ggf. Ihre Telefonnummer und eine Angabe zu Ihrem Alter. Ihre Kontaktdaten benötigen wir, um Sie im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen, Ihre E-Mail-Adresse ferner deswegen, um Ihnen gegenüber Ihre Teilnahme an dem Gewinnspiel zu bestätigen. Wir verwenden Ihre Daten, soweit diese für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich sind, insbesondere zur Ermittlung der Gewinner, zur Beantwortung eventueller Fragen zu den Gewinnern und zur Übergabe der Gewinne. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind kraft Gesetzes hierzu berechtigt oder verpflichtet. Soweit wir bei dem Gewinnspiel die Möglichkeit eröffnen, über als Pflichtdaten gekennzeichnete Daten weitere Daten anzugeben, so ist deren Angabe freiwillig. Wir behalten uns vor, die Teilnahme an dem Gewinnspiel von der Angabe bestimmter Daten oder der Einwilligung in bestimmte Datenverarbeitungen abhängig zu machen, z.B. die Veröffentlichung des Namens und Wohnorts des Gewinners in unserem Internet-Angebot.

7. Werbung

Wenn Sie mit uns über unseren Online-Shop einen Vertrag schließen oder an einem Gewinnspiel teilnehmen und dabei Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift oder weitere Daten angeben, verarbeiten und nutzen wir Ihren Daten ausschließlich um Ihren Auftrag oder das Gewinnspiel abzuwickeln.

8. Newsletter

Wenn Sie einen von uns angebotenen E-Mail-Newsletter abonnieren, erheben und speichern wir bei Ihrer Registrierung Ihre E-Mail-Adresse. Wir verwenden die von Ihnen für die Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, soweit diese für das Abonnement des E-Mail-Newsletters, dessen Übersendung und die Beendigung des Abonnements erforderlich ist. Für das Abonnement des E-Mail-Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h. wir senden Ihnen erst dann unseren Newsletter per E-Mail zu, wenn Sie uns zuvor bestätigt haben, dass wir unseren E-Mail-Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Wir übersenden Ihnen hierfür eine E-Mail mit einem Aktivierungs-Link und geben Ihnen die Möglichkeit, durch das Anklicken dieses Aktivierungs-Links zu bestätigen, dass Sie unseren E-Mail-Newsletter erhalten möchten. Wenn Sie keine E-Mail-Newsletter mehr von uns erhalten möchten, können Sie und dies jederzeit mitteilen, und zwar entweder durch eine Mitteilung an unsere im Impressum angegebenen Kontaktdaten – wenn möglich in Textform (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) – oder durch Anklicken des in jedem Newsletter enthaltenen Abmelde-Links. Nach Beendigung des Abonnements löschen wir die gespeicherte E-Mail- Adresse. Wir geben diese nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind kraft Gesetzes hierzu verpflichtet. Soweit wir bei dem Abonnement des E-Mail-Newsletters die Möglichkeit eröffnen, weitere Daten anzugeben, so ist deren Angabe freiwillig.

9. Social Plug-In von Facebook: Like-Button

Um das Internetangebot für unsere User attraktiver und benutzerfreundlicher zu machen, binden wir auf dr-schnell.com zeitweise Social Plugins von ausgewählten Plattformen (z.B. Facebook, Google+, Youtube, Twitter) ein. Diese Plugins sind üblicherweise durch ein Logo des Kooperationspartners und einen schriftlichen Zusatz gekennzeichnet.

Wir schützen Ihre Privatsphäre dabei durch ein zweistufiges Verfahren, das eine Übermittlung  persönlicher Daten nur durch die explizite Zustimmung des Anwenders zulässt. Die Zustimmungsbuttons sind mit dem jeweiligen Logo des Kooperationspartners gekennzeichnet und beim normalen Seitenaufruf werden keine Daten an Facebook und Co. übermittelt.

Erst durch aktivieren (drücken) der Buttons wird eine Verbindung mit dem Kooperationspartner hergestellt. Eine Empfehlung kann dann durch den zweiten Click an Facebook, Google+, YouTube oder Twitter übermittelt werden. Dies geschieht bei Facebook, YouTube und Goolge+ direkt, bei Twitter dagegen kann die Empfehlung in einem Popup-Fenster noch bearbeitet werden. Die Zustimmung gilt immer nur für die aktuell aufgerufene Seite.

Die Zustimmungsbuttons können Sie unter Einstellungen auch dauerhaft aktivieren. Setzen Sie einfach das oder die entsprechende Häkchen zur Freischaltung Ihrer sozialen Netzwerke. Über das Zahnrad-Icon könnnen Sie diese Automatisierung jederzeit wieder rückgängig machen.

Mit der Aktivierung wird eine Verbindung mit dem Server von Facebook, Twitter und/oder Google aufgebaut und die Unternehmen erhalten die Information, dass und unter welcher IP-Adresse Sie unser Internet-Angebot besuchen. Wenn Sie zugleich bei einem der Dienste eingeloggt sind, so kann der Besuch Ihrem jeweiligen Benutzerkonto zugeordnet werden.

Für weitere Informationen zum Datenschutz bei den jeweiligen Plattformen informieren Sie sich bitte direkt bei Facebook (Datenschutzerklärung), Twitter (Datenschutzerklärung)YouTube (Datenschutzerklärung) und Google (Datenschutzerklärung).

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Stefan Gantner
Datenschutzbeauftragter

DR.SCHNELL Chemie GmbH
Taunusstraße 19
80807 München
Tel.: 089 / 35 06 08 - 60
Fax: 089 / 35 06 08 - 903

stefan.gantner@dr-schnell.de 

 

[Stand: 27.02.2013]